Verehrte Patienten,


In Zeiten wie diesen ist Angst ein schlechter Berater! Mit Vorsicht, Weitsicht und Rücksicht jedoch lassen sich die meisten Probleme lösen.
Durch die Infektionswelle mit dem neuen Coronavirus ( Erkrankung Covid 19) hat sich vieles in unserem Alltag verändert und das gilt auch für unseren Praxisbetrieb. Wie sicher viele von Ihnen schon bemerkt haben, mussten wir aufgrund der aktuellen Umstände annähernd alle Routinetermine absagen und auf unbestimmte Zeit verschieben. Wir bedauernd dies sehr, bitten jedoch eindringlich um Verständnis für diese Maßnahmen. Akute Erkrankungen jeder Art werden wir selbstverständlich weiterhin behandeln, wir bitten Sie aber auch hier um ihr Mitwirken:  Sollten Sie akut an Symptomen einer Atemwegsinfektion leiden ( Husten, Schnupfen Fieber), bitten wir Sie, telefonisch oder via e- mail einen Termin bei uns zu vereinbaren. Wir bieten Ihnen in unseren Räumlichkeiten im 2. Stock  eine Infektionssprechstunde an, in der wir Sie dann unter entsprechenden Schutzmaßnahmen behandeln werden. Die Anmeldung erfolgt weiterhin unten.
Für Routinekonsultationen oder Beratungen werden wir Ihnen eine Telefon- und auch Videosprechstunde anbieten. Dies wird voraussichtlich ab dem 30.03.2020 möglich sein. Sollte es nur um eine Beratung oder Befundbesprechung etc. gehen, scheint uns dies eine gute Alternative zu einem Praxisbesuch zu sein. Weitere Informationen auch bzgl. der technischen Ausrüstung finden Sie weiter unten auf unserer Homepage. Insbesondere für ältere Patienten, die die Praxis nicht aufsuchen können oder aufgrund von chronischen schwerwiegenden Erkrankungen nicht aufsuchen sollten wäre diese Alternative sinnvoll. Wir möchten hier auch um die Solidarität der Nutzer von Internet, Smartphones etc. bitten, um auch weniger versierten die Möglichkeit einer Videokonsultation zu bieten!
Falls Sie Rezepte benötigen, bitten wir Sie um eine rechtzeitige ( am besten eine Woche vor Notwendigkeit) Bestellung der Rezepte über unsere Hotline Telefon: 06063- 9519090. Die Abholung der Rezepte sollte wenn möglich nicht in der Praxis erfolgen, wir kümmern uns darum, die Rezepte in Ihre Apotheke weiter zu geben. Sie müssen uns bei der Rezeptbestellung dann die Apotheke nennen. Die Medikamente können Sie dann direkt in der Apotheke abholen.
Aufgrund des extremen Aufkommens von Telefonaten ist die Erreichbarkeit unserer Praxis teilweise eingeschränkt. Wir bitten Sie daher, auch falls Sie eine telefonische Beratung benötigen, Ihre Kontaktdaten auf unserer Rezepthotline zu hinterlassen oder auch eine Anfrage via e-mail (praxis@azbk.de) zu senden. Wir werden uns dann bei Ihnen melden.

Besondere Situationen erfordern besondere Lösungen. Wir hoffen, Ihnen in dieser Zeit so gut als möglich helfen zu können und für Sie da zu sein! Wir sind aber auch unbedingt auf ihr Verständnis und Ihre Mithilfe angewiesen.

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund! Ihr Team des Ärztezentrum Bad König